DYNAMIK IN GRUPPEN

Modelle und Methoden für die Praxis

Wer in Gruppen lebt und arbeitet, erfährt täglich neu, wie sich in ihnen ein zwischenmenschliches Kräftespiel entfaltet, das alle Beteiligten ergreift und das sachliche Geschehen entscheidend mitprägt. Diese Dynamik will verstanden und gestaltet sein. Im Mittelpunkt des Seminars steht deshalb die praxisorientierte Einführung in Modelle und Methoden, die eine transparente und konstruktive Leitung von Gruppen unterstützen (und in Eberhard Stahls Standardwerk „Dynamik in Gruppen“ vorgestellt worden sind).

ZIELE UND INHALTE DES SEMINARS:

  • Gruppenziele und deren Koordination (Der Gruppenvertrag)
  • Baustellen der Gruppenentwicklung (Der Gruppenprozess)
  • Klimazonen der Gruppenkultur (Das Gruppenfeld)
  • Sicherung des Transfers in den Berufsalltag (Praxisfälle)

ZEITEN:

  • 16.-17. September 2021 jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr

ORT:

Seminarhaus in Hamburg

LEITUNG:

Dipl.-Psych. Eberhard Stahl

VORAUSSETZUNGEN:

Interesse, sich mit dem Geschehen in Gruppen aktiv auseinander zu setzen

KOSTEN:

950,00 EUR zzgl. gesetzl. Mwst.

Die Seminargebühren decken alle anfallenden Kosten für Referent:innen, Seminarräume, Material, Handouts und Kaffeepausen im Seminar ab. Ihre Unterbringung während der Seminardauer und Ihre Mahlzeiten organisieren und bezahlen Sie bitte in Eigenregie.